Winterwanderung durch Partnachklamm in Garmisch Partenkirchen Bayern -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Winterwanderung durch Partnachklamm bei Garmisch Partenkirchen.
Die Partnachklamm ist eine 700 m lange  und vom Wildbach Partnach teilweise über 80 Meter tief eingeschnittene  Klamm im Reintal nahe Garmisch-Partenkirchen. Die Partnachklamm wurde  1912 zum Naturdenkmal erklärt.
Die Schlucht kann man ganzjährig  begehen. Dabei ist im Sommer zwischen 8 und 18 Uhr und im Winter  zwischen 9 und 17 Uhr eine Eintritts-Gebühr zu entrichten. Außerhalb  dieser Zeiten ist ein Begehen der Klamm auch auf eigene Gefahr möglich.  Während der Schneeschmelze im Frühjahr kann die Klamm auch für kurze  Zeit gesperrt sein. Weitere Informationen gibt es hier unter diesem Link.  Die Bilder in der Fotogalerie zeigen eine Begehung im Winter. Dabei  sollte man ein gutes Schuhwerk haben und sich warm anziehen.

Video Show von Partnachklamm im Winter.
Partnachklamm bei Garmisch Partenkirchen im Winter
Partnachklamm bei Garmisch Partenkirchen im Winter
 
Browser-Marktanteile
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü